Home
Termine 2019
Nachrichten
Der Verein
Links
Mitglied werden
Impressum
Gästebuch
     
 

Nachrichten an den Verein

Der Verein ist über das Postfach info@ogave-st-georgen.de im Internet erreichbar. Der wöchentliche Abruf durch den Vorstand ist sichergestellt. In dringenden Angelegenheiten empfehlen wir einen Anruf bei einem der Vorstandsmitglieder.


Tag des offenen Gartens
am Samstag, 13. Juli 2019, zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr war es möglich, vier Gärten zu besichtigen. Dies waren unser Garten am Großbauernweg und der benachbarte Garten der Familie Schamberger und die Gärten von Familie M.+S. Haas (Allmendbühl 6) und Familie Schwer (Allmendbühl 5). Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, bei guter Witterung einen Blick in die Gärten zu werfen, wo sie mit Getränken und Kuchen bewirtet wurden.


Gartengelände gepachtet

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen die anwesenden Mitglieder, ein Gartengelände in St. Georgen, am Großbauer Linde Weg, oberhald des Bahnhofs zu pachten. Diese Möglichkeit ergibt sich nach Kündigung durch den bisherigen Pächter. Er verfügt über Baulichkeiten und Gartenbaugeräte, auch einen Rasenmäher, einen Wasservorratsbehälter und andere nützliche Anlagen und Werkzeuge. Dieses Inventar erwirbt der Verein nach einer Abstimmung mit 27 stimmberechtigten Mitgliedern. Davon haben 8 Mitglieder abgelehnt, drei Mitglieder haben sich enthalten und 16 Mitglieder stimmten für die Pachtung des Gartens und den Erwerb des Inventars.

Der Vorstand hofft, durch Bewirtschaftung des Grundstücks und durch Pflege des Inventars einen Muster-Garten zu schaffen, der für Schulen und Kindergärten als Anregung für einen eigenen Garten dienen kann und so das Interesse der Besucher weckt. Gerne hätte der Verein, daß aus diesen Besuchern auch neue Vereinsmitglieder erwachsen, denen die jetzigen Mitgliedern auch weiterhin Rat und Unterstützung in den Angelegenheiten des Obst- und Gartenbaues zukommen lassen können.

Gerätevorhaltung für den Gartenbau

Die kleine Motorhacke für leichtere Einsätze in der Bodenpflege der vorhandenen Gartenbeete und die große Motorhacke für die Neuanlage von Gartenbeeten auf umgebrochenen Boden stehen weiterhin und kostengünstig zur Verfügung. Auch das Sterilo-Gerät zur Herstellung keimfreier Anzuchterde für Blumen oder Saatboxen (kleine Gewächsbehälter) steht weiterhin zur Verfügung.

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden Dieter Weißer, Bruderhausweg 5, St. Georgen, Tel. (07724) 2944.